Gästebuch!
Einträge: 26    |    Aufrufe: 12231

« Homepage    |    Eintragen »



 
Frank Schulze schrieb am 09.07.2009 - 19:37 Uhr

Das letzte Konzert in Schöneiche war wirklich sehr gelungen. Musik mit dem nötigen Witz und Humor zu vermitteln ist besondere Stärke von Pandurina. Das einzigartige Zupforchester spielt große Musik in kleinem Rahmen und begeistert das Publikum. Der Zuhörer erlebt Klassiker und neue Musik in einem völlig anderen Bild - erstaunlich, welche Stimmungen und welcher Sound mit Zupfinstrumenten erzeugt werden können.

Ein Konzert von Pandurina ist für mich jederzeit ein Genuss und ein Erlebnis der besonderen Art.

Vielen Dank für Eure Arbeit und für die phantastischen Konzerte.

Beste Grüße aus Wien

Frank Schulze


E-Mail

Marita Steenbrede schrieb am 02.07.2009 - 13:30 Uhr

FANPOST
Das Konzert am 21.6. war mal wieder einfach spitze! Daß ihr immer wieder durch eure Professionalität glänzt, ist eine Sache. Was mir aber am meisten gefällt, ist eure sicht- und spürbare Begeisterung und euer Spaß am Spiel, der sich sofort auf euer Publikum überträgt!! Beim Schlagermix hats mich nur schwer auf dem Stuhl gehalten... Also nochmals stehende Ovationen an InstrumentalistInnen, SängerInnen und Orchersterleiter Smilie Ich freu mich schon auf das nächste Konzert Smilie Marita Steenbrede


E-Mail

Margret Schulze schrieb am 22.06.2009 - 09:41 Uhr



Brillenlos was nicht gleichzusetzen ist mit willenlos kreuzt Jenny hier nun auf dem Papier nen Schlager an.

Wer kann der kann sagt sich die Seemannsbraut die sich traut betritt das Boot und ward untod nach dieser Kreuzfahrt aufgefunden. Der große Dampfer war verschwunden. Nur auf dem Cover steht der himmelblaue Trabant mit dem Hintern an der Wand. Das auszusprechen ist mutig und endet auch hier unblutig, denn aus Sicht des Westberliner Teils war die Deutsch- Deutsche Mauer das Hinterteil von einer Wand zu bemalen mit allen Sorten von Farben und dem Gefühl vom "Wir sind das Volk" und haben nichts zu verhehlen weil wir alle nur stehlen. Jenny findet alle Titel gleichberechtigt gut. Musikteil Nummer vier beginnt.




E-Mail

Eichler schrieb am 21.06.2009 - 12:34 Uhr

Das hat mir sehr gefallen gestern - bei den Schlagern teilweise zu meinem eigenen Erstaunen...
die klassischen Sachen sind einfach hinreißend mit den Saiteninstrumenten und die Geschichten dazwischen sehr amüsant!

Die Präsentation gefällt mir und die Dramaturgie des Ganzen, da spüre ich als Teil des Publikums immer wieder, dass das stimmig ist: der Blumenstrauß gehört in der Mitte überreicht und es braucht Zeit, um den Applaus abzuwarten, klatschen ist für mich auch wichtiger Spannungsabbau, wenn ich diese Energie losgeworden bin, kann ich auch wieder zuhören.

weitergeleitete mail von Gundula Eichler


E-Mail

Egbert Meyer schrieb am 21.06.2009 - 01:28 Uhr

Liebe Pandurinas,
heute besuchte ich euer Konzert in Schöneiche und war mehr als begeistert, sogar äusserst überrascht. Nicht nur der klassische Teil hat wie immer überzeugt. Die schauspielerischen Akzente zwischen Sänger und Sängerin gaben den Schlagern die richtige Würze. Ein traumhaftes Programm, das perfekt vom Dirigenten Walter Thomas Heyn arrangiert wurde. Wir sind schon auf die neue CD von diesem Konzert gespannt!
Bis bald in Weißensee.
Euer Egbert Smilie


E-Mail

Katrin Henning schrieb am 31.03.2009 - 19:58 Uhr

Betreff: Konzert in Raben

Liebe Musiker des Zupforchesters!
Mir ist es ein Bedürfnis, Ihnen mitzuteilen, dass mir das Konzert in Raben sehr gut gefallen hat. Es war ein wunderschöner Nachmittag und es war eine super Idee das Konzert auf der Burg im Rittersaal zu veranstalten.
Ich hatte mir diesen Programmpunkt für meinen Besuch aus Dresden aus der Zeitung gesucht, ohne zu ahnen, was auf uns zukommen wird, da ich noch nie was von einem Zupforchester gehört hatte. Wir wollten uns einfach überraschen lassen und waren sehr begeistert. Ich habe mir schon den Termin zum Erntedankfest in Rädigke vorgemerkt und werde ganz bestimmt dieses Konzert nicht verpassen.
Mein Lieblingsstück war die Nr. 6, Recuerdos de la Alhambra von Francisco Tarrega. Das ging mir richtig unter die Haut.
Ich wünsche Ihnen viel Erfolg für die Zukunft.
Herzliche Grüße aus Belzig sendet Ihnen
Katrin Henning


E-Mail

 
Seiten:
- 1 - 2 - 3 -
Zurück  Weiter

Highspeed SSD Webspace bzw. Webhosting für Profis powered by Abonda.de
Hol Dir dein eigenes gratis Gästebuch!
Bitte aktiviere JavaScript!